Corona-Update 16.10.2020

Liebe Mitglieder,

gestern hat die Stadt Mannheim die 7-Tages-Inzidenz von 50 überschritten. Aufgrund dessen hat die Stadt Mannheim weitere Corona-Einschränkungen per Allgemeinverfügung angeordnet, die ab Samstag den 17.10.2020 gelten.

Folgende Maßnahmen werden von der Stadt angeordnet:

  • weitere Einschränkungen der Teilnehmerzahl bei privaten Feiern – sowohl in privaten als auch in öffentlichen Räumen
  • Maskenpflicht im Freien an ausgewählten Straßen und Plätzen im Innenstadtbereich
  • Sperrzeit ab 23 Uhr für Gastronomen und Vergnügungsstätten
  • Alkohol-Straßenverkaufsverbot am Wochenende ab 22 Uhr
  • Limitierung der Teilnehmerzahl bei öffentliche Veranstaltungen in Innenräumen auf maximal 100 Personen
  • Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum
  • Maskenpflicht im Unterricht für Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse

Damit gilt in Mannheim ab morgen auch für Spielhallen die Sperrstunde von 23 bis 6 Uhr. Bitte passen Sie Ihre Öffnungszeiten entsprechend an.

Die Sperrstunde wird aufgehoben, sobald die sog. 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner für Mannheim 7 Tage lang ununterbrochen unter dem Wert von 50 liegt.

Selbstverständlich geben wir wie gewohnt unser Bestes, Sie regelmäßig und stets aktuell zu informieren. Jedoch können wir aufgrund der Schnelligkeit der Ereignisse nicht garantieren, alle lokalen Beschränkungen aller Bundesländer rechtzeitig zu kommunizieren. Bitte haben Sie daher auch die Entwicklungen in den für Sie wichtigen Bundesländer mit im Blick.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen und Unsicherheiten zu kontaktieren oder uns auch gern auf neue Regelungen hinzuweisen.

Herzlichst
Jasmine Rohde