Bund-Länder-Beschluss vom 03.03.21 – Verlängerung des Lockdowns bis 28.03.21

Liebe Mitglieder,

in der gestrigen Bund-Länder-Sitzung haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder beschlossen, die aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum 28. März 2021 zu verlängern. In ihrem Beschluss betonen Bund und Länder, dass die Kontaktvermeidung das wesentliche Instrument im Kampf gegen die Pandemie bleibt.

Gleichzeitig sollen Bürger*innen und Wirtschaft gleichermaßen Planungsperspektiven erhalten, so dass der Beschluss auch Öffnungsschritte für die nächsten Wochen – teilweise jedoch abhängig von Inzidenzen – enthält.

Einen genaueren Überblick über die Öffnungsschritte finden Sie hier:

Zur Homepage der Bundesregierung >>>

Wann Spielhallen wieder öffnen können, lässt sich aus den Öffnungsschritten leider nicht ablesen. Über die Bereiche Gastronomie (innen) sowie Kultur u.ä. beraten die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder bei der nächsten Sitzung am 22.03.2021.

Den gesamten Beschluss der gestrigen Bund-Länder-Sitzung können Sie hier lesen:

Zum Beschluss vom 03.03.21 >>>

Selbstverständlich halten wir Sie laufend informiert.

Herzlichst

Jasmine Rohde