Ab Montag (27. April) deutschlandweite Maskenpflicht

Liebe Mitglieder,

ab kommenden Montag wird in allen Bundesländern eine Maskenpflicht, bzw. die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gelten. Als letztes Bundesland folgte Bremen am Mittwoch mit der Ankündigung. Die meisten Länder hatten bereits in den vergangenen Tagen eine Maskenpflicht beschlossen oder angekündigt. Sachsen hatte bereits am vergangenen Freitag als erstes Bundesland eine Maskenpflicht erlassen.

Die einzelnen Regelungen der Bundesländer sehen Sie hier im Überblick:

Baden-Württemberg
Ab Montag (27. April) in Zügen und Bussen sowie beim Einkaufen

Bayern
Ab Montag (27. April) in Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr.

Berlin
Ab Montag (27. April) im öffentlichen Personennahverkehr, im Einzelhandel erstmal nicht.

Brandenburg
Ab Montag (27. April) Maskenpflicht im ÖPNV und beim Einkaufen.

Bremen
Ab Montag (27. April) für ÖPNV und Geschäfte.

Hamburg
Ab Montag (27. April) im Einzelhandel, auf Wochenmärkten und im öffentlichen Nahverkehr.

Hessen
Ab Montag (27. April) im ÖPNV sowie in Geschäften und Bank- und Postfilialen.

Mecklenburg-Vorpommern
Seit Montag (20.April) für öffentlichen Nahverkehr. Am 22.04.2020 Ausweitung auf Einzelhandel beschlossen.

Niedersachsen
Ab Montag (27. April) im Nahverkehr und im Einzelhandel.

NRW
Ab Montag (27. April) in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen.

Rheinland-Pfalz
Ab Montag (27. April) im ÖPVN und beim Einkaufen.

Saarland
Ab Montag (27. April) im ÖPVN und beim Einkaufen.

Sachsen
Seit Montag (20. April) im ÖPVN und beim Einkaufen.

Sachsen-Anhalt
Seit Donnerstag (23. April) in Bahnen und Bussen sowie beim Einkaufen.

Schleswig-Holstein
Ab Mittwoch (29. April) in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen.

Thüringen
Ab Freitag (24. April) flächendeckend (Jena bereits seit Anfang April) im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen.

 

Selbstverständlich halten wir sie – wie gewohnt – über alle Entwicklungen auf dem Laufenden.

Herzlichst
Jasmine Rohde